Marte Meo - die Kraft der Bilder

Marte Meo wurde vor rund 25 Jahren bei der therapeutischen Arbeit mit Eltern und Kindern von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt. Das videounterstützte Programm zur Entwicklungsunterstützung ist inzwischen in über 35 Ländern erfolgreich etabliert - unter anderem auch in Deutschland. Einsatz findet die Methode in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit sowie in der Betreuung von Senioren und bei Führungskräftetrainings.

Die Angebote von Daniela Licata des Marte Meo Zentrums Gelnhausen richten sich sowohl an Eltern als auch an pädagogisches Fachpersonal.

Maria AartsBaby mit SchmollmundDaniela LicataMutter mit Kind